vom 12.10.2011 | 10:15 Uhr

Mit "Angriffswucht" an die Spitze?

Heimspiele für MTV-Männer

koo Dannenberg. EJZ, 22.10.2011, Volleyball-Landesliga der Männer: Fast zwei Jahre haben die Volleyballer des MTV Dannenberg darauf gewartet: Endlich wieder »richtige» Heimspiele austragen. Erstmals seit Ende 2009 tritt der Landesligist wieder in der Dannenberger Mehrzweckhalle in Punktspielen an, nachdem das Team wegen einer wetterbedingten Schließung der Halle im Februar 2010 und der ab Sommer 2010 erfolgten Sanierung des Gebäudes in andere Sportstätten hatte ausweichen müssen.

Das Comeback in der Heimstätte kann glanzvoll werden, denn der MTV ist heute ab 15 Uhr gegen den TV Jahn Walsrode und MTV Tostedt der Favorit - und mit zwei Siegen kann der MTV sogar auf Platz eins klettern. Darauf hofft auch MTV-Trainer Ronald Seide, der zudem schon weiter denkt: »Wenn wir beide Spiele gewinnen sollten, gehören wir auch zum Favoritenkreis» - das Thema Aufstieg in die Verbandsliga ist und bleibt beim MTV ein derzeit heißes.

Heiß sind die »Danninger» auch auf die beiden heutigen Gegner dieses vorverlegten Spieltages. Der TVJ als erster Gast rangiert noch ohne Sieg ganz unten in der Tabelle. Der für Seide leicht ausrechenbare Aufsteiger verlor zudem vor Kurzem einen guten Mittelblo-cker. »In diesem Spiel rechne ich schon mit einem Sieg», so Seide. Der MTV Tostedt sei in Tagesspiel Nummer zwei der stärkere Kontrahent. »Die darf man nicht unterschätzen», meint Seide über den MTV Tostedt als »alten Bekannten», den der Gastgeber aus vielen Vergleichen gut kennt. In dieser Saison hat Seide den Gegner, der als Vorletzter 2:4 Zähler aufweist, noch nicht gesehen - überraschen lassen will er sich aber auch von diesem Konkurrenten nicht. Sein Team solle vielmehr mit der »gewohnten Angriffswucht» Druck aufbauen, damit sich bei den Gegnern erst gar kein Spiel entwickeln könne.

Patrick Rütz (Studium) und der heute verhinderte Maximilian Schuster fehlen dem MTV zwar bei diesem Vorhaben. Dafür ist aber der regonallige- erfahrene Thomas Hane dabei. »Der ist auf allen Positionen einsetzbar», freut sich Seide, dass Hane als Allrounder heute wieder einmal aufläuft.

Danninger - Die Gefahr aus dem Osten!
Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg Klaus Wieczorek Hoch- und Tiefbau GmbH Hitzacker Schnellecke Logistics Elbe-Jeetzel-Zeitung Fotostudio Wunberger Salzwedel Schrauberwelt Salzwedel AgenZasBrothers Salzwedel » Filme - VFX - 3D
StartseiteKontaktImpressum