Spielplan Verbandsliga 2 (Herren)

» zur Live-Spielplan (NVV-Website)          » DOWNLOAD (PDF-Version)

if(window.PrimeFaces){PrimeFaces.settings.locale='de';} Startseite - NWVV
News - Nordwestdeutscher Volleyball-Verband e.V.
SVG Lüneburg erreicht das DVV-Pokalfinale
Verband
(dvv-presseinfo vom 14.12.18) VfB Friedrichshafen gegen die SVG Lüneburg lautet das DVV-Pokalfinale der Männer am 24. Februar 2019. Damit kommt es in der SAP Arena in Mannheim zum Duell des Rekordpokalsiegers vom Bodensee und den „Lünehünen“, die in ihrer Vereinsgeschichte zum zweiten Mal nach 2015 im Pokalfinale stehen. Im Halbfinale setzte sich Friedrichshafen in eigener Arena letztendlich souverän mit 3:1 (25-20, 22-25, 25-19, 25-22) gegen die Powervolleys aus Düren durch und zog zum dritten Mal in Folge ins DVV-Pokalfinale ein. Lüneburg, das sich in der Liga zuletzt mit zwei Siegen in Folge bis auf Platz drei vorschieben konnte, feierte mit dem knappen 3:2 (18-25, 22-25, 26-24, 25-19, 15-13)-Heimerfolg gegen Berlin einen der größten Erfolge der noch jungen Vereinsgeschichte. Dabei drehte das Team von Stefan Hübner einen 0:2 Satz- sowie 9-12 Tiebreak-Rückstand zum Sieg. Im Halbfinale setzte sich Friedrichshafen in eigener Arena letztendlich souverän mit 3:1 (25-20, 22-25, 25-19, 25-22) gegen die Powervolleys aus Düren durch und zog zum dritten Mal in Folge ins DVV-Pokalfinale ein. Lüneburg, das sich in der Liga zuletzt mit zwei Siegen in Folge bis auf Platz drei vorschieben konnte, feierte mit dem knappen 3:2 (18-25, 22-25, 26-24, 25-19, 15-13)-Heimerfolg gegen Berlin einen der größten Erfolge der noch jungen Vereinsgeschichte. Dabei drehte das Team von Stefan Hübner einen 0:2 Satz- sowie 9-12 Tiebreak-Rückstand zum Sieg. Quelle: Presseinformation auf DVV-Website vom 14.12.18 (www.volleyball-verband.de) Foto SVG Lüneburg: Die Lüneburger feiern ihren Einzug ins Pokalfinale.
14.12.2018 13:09
Trainersuchportal - Die Jobbörse für Trainer und Vereine
Verband
Im Dezember 2018 feiert das trainersuchportal fünfjähriges Jubiläum und blickt zurück auf eine großartige Entwicklung. Um diesen gemeinsamen erfolgreichen Weg weiter zu gehen, gibt es das Ziel, die Vernetzung von Vereinen und Verbänden fortlaufend zu fördern. Die Versorgung der Vereine mit qualifizierten Trainern und Übungsleitern ist eine Kernaufgabe im Jetzt und zugleich Zukunftssicherung! Sportler und Trainer zusammenzuführen ist direkte Arbeit am sportlichen Erfolg - jetzt und in der Zukunft. Anmeldungen unter: https://www.nwvv.de/cms/home/trainer/m_informationen/trainersuchportal.xhtml
13.12.2018 08:55
Weihnachtsaktion 2018
Verband
Liebe Volleyballer*innen, pünktlich zum Nikolaustag startet unsere diesjährige Ballaktion mit unserem neuen Partner Ballsportdirekt.de. Die Aktion läuft ab sofort bis zum 21.12.2018.
06.12.2018 12:39
Weihnachtsgeschenk der Sporthilfe Niedersachsen
Verband
(sporthilfe nds). "Die Sporthilfe Niedersachsen macht Sportlerinnen und Sportlern, die sich aufgrund einer Sportverletzung während der Weihnachtsfeiertrage im Krankenhaus aufhalten müssen, ein Weihnachtsgeschenk im Wert von bis zu 60 Euro. Bitte unterstützen Sie die Sporthilfe bei ihrer Aktion, und geben Sie dies den Vereinen bekannt. Sofern Sie selbst einem Sportverletzten ein Weihnachtsgeschenk überbringen, wird es begrüßt, wenn der Verletzte zusammen mit einem Vertreter des Vereins besucht wird. ..."
(sporthilfe nds). "Die Sporthilfe Niedersachsen macht Sportlerinnen und Sportlern, die sich aufgrund einer Sportverletzung während der Weihnachtsfeiertrage im Krankenhaus aufhalten müssen, ein Weihnachtsgeschenk im Wert von bis zu 60 Euro. Bitte unterstützen Sie die Sporthilfe bei ihrer Aktion, und geben Sie dies den Vereinen bekannt. Sofern Sie selbst einem Sportverletzten ein Weihnachtsgeschenk überbringen, wird es begrüßt, wenn der Verletzte zusammen mit einem Vertreter des Vereins besucht wird. ..."
29.11.2018 18:16
Kienbaum - DVV-Sichtung 2003/2004 (männlich), wieder eine Nominierung
Jugend
Eine weitere Woche in Kienbaum ist zu Ende gegangen. Mit den drei Kaderspielern der Jahrgänge 2003/2004 Ole Dannemeyer, Julien Grahn und Finn Mroß war der NWVV zur DVV-Sichtung hoffnungsvoll erschien. Mit Finn Mroß gab es nun auch eine Nominierung in den männlichen Bundeskader und Julien Grahn erkämpfte sich einen Platz im Perspektivkader. Herzlichen Glückwunsch! Weitere Fotos und Videos gibt es auf Google+.
23.11.2018 15:05
weitere Artikel anzeigen
Archiv
ArtikelDatum
Neues vom Präsidium 26.09.201826.09.2018 14:37
C-Prüfertagung in Hannover 24.09.201824.09.2018 16:15
Gemeinsam mit LSB Nds und DOSB gegen Missbrauch von Abmahnungen 14.09.201814.09.2018 09:25
Saisonauftakt für die jungen Kader beim Meck-Pomm-Cup 2018 09.09.201809.09.2018 21:00
Trainerlizenz ab sofort in digitaler Form verfügbar 31.08.201831.08.2018 14:08
Tickets für den Supercup 31.08.201831.08.2018 08:56
LOTTO-Beachvolleyballfinale - Die Meister stehen fest 27.08.201827.08.2018 16:42
Neues vom Vorstand 23.08.201823.08.2018 14:41
Nachbericht zum Jubiläum der LOTTO NWVV-Beachturniere auf Borkum 22.08.201822.08.2018 14:39
Lea Sophie Kunst ist Beach-Europameisterin der U18! 21.08.201821.08.2018 09:50
Saison- und Turnierplaner geht online 20.08.201820.08.2018 17:39
LOTTO-Beachvolleyball Finale 2018 am Steintor 20.08.201820.08.2018 10:37
VolleyPassion ist live! 15.08.201815.08.2018 16:03
Quattro-Mixed-Beach-Turnier am 17.08.2018 in Schweringen 14.08.201814.08.2018 13:28
DVV-Internetportal (VolleyPassion) startet am 15.8. 13.08.201813.08.2018 17:20
$(function(){PrimeFaces.cw("DataTable","j_idt127_widgetVar",{id:"samsCmsComponentSubViewForComponent4016788:j_idt40:j_idt127",widgetVar:"j_idt127_widgetVar",reflow:true});});
erste Seite zurück Seite 1 von 36 weiter
Danninger - Die Gefahr aus dem Osten!
Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg Klaus Wieczorek Hoch- und Tiefbau GmbH Hitzacker Schnellecke Logistics Elbe-Jeetzel-Zeitung Fotostudio Wunberger Salzwedel Schrauberwelt Salzwedel AgenZasBrothers Salzwedel » Filme - VFX - 3D
StartseiteKontaktImpressum